Herzlich Willkommen

             bei der JSG

Hochkarätiges Turnier in Bad Pyrmont

Am Samstag, den 06.08.2016, lädt der JFV Union Bad Pyrmont bei freiem Eintritt zum Stadtsparkassen Bad Pyrmont U14 NLZ Vergleichsturnier ins Stadion an der Südstraße ein. Hierzu konnte ein lukratives Teilnehmerfeld gewonnen werden.

Ab 13.00 Uhr treten die Mannschaften der Nachwuchsleistungszentren von Hannover 96, Schalke 04, Werder Bremen, VFL  Wolfsburg und RB Leipzig und die regionalen Teams des TSV Pattensen und dem JFV Union Bad Pyrmont im Hinblick auf die Vorbereitung zur Saison 2016/2017 an.

Der JFV Union Bad Pyrmont setzt dabei in diesem Jahr als Gastgeber die Tradition der jährlich stattfindenden NLZ Leistungsvergleiche des TSV Pattensen fort. Gespielt wird auf den beiden Plätzen im Stadion, wobei alle Mannschaften im Turnierverlauf aufeinander treffen werden. Die Spielzeit beträgt 22 Minuten pro Partie, das Ende des Turniers wird gegen 18:00 Uhr sein.

 

Wintercup 2015 gute Einstimmung

Eine tolle Einstimmung auf die anstehende Hallenserie und die Vorweihnachtszeit lieferte wieder Mal der von der JSG ausgerichtete Wintercup. Insgesamt 31 Teams lieferten sich über das Nikolauswochenende packende Duelle. Die zahlreichen Zuschauer konnten tolle Tricks und viele Tore ihre Kleinen bestaunen. Die JSG Mannschaften belegten allesamt vordere Plätze. Die F2 von den Erfolgscoaches Denis Rendorf, Denis Meier und Elmar Reker sowie die E-Jugend vom Trainergespann Basti Loke und Stefan Sundermann wurden sogar Erster. Besonderer Dank der Organisatoren gilt allen Betreuern, den Eltern, die Selbstgebackenes zur Verfügung stellten und/oder sich um den Verkauf kümmerten, der C-Jugend und Nico Glowatzki für die Hallensprecherei sowie Andre Rellin für die Turnierleitung und das Drucken der Urkunden für jede teilnehmende Mannschaft und natürlich den vielen Kindern, die uns wirklich viel Freude bereitet haben. Bei den fünf spannenden Turnieren verlief alles reibungslos. Auch 2016 wird das traditionelle Winterturnier fortgesetzt, so JSG-Chef Oliver Müller.

C-Jugend Kreispokalsieger 2015

Unsere Jungs haben die Rechnung mit dem Pokal beglichen.7:5 Sieg im Elfmeterschießen gegen Hiddensen in einem sehr spannenden Finale.Glückwunsch an die Mannschaft und die Trainer.Nach einer frühen Führung ging man zur Halbzeit mit einem 1:2 in die Pause.Nach dem Ausgleich zum 2:2 in der 55 Min. ging es in die Verlängerung.Die verlief ohne weiteren Treffer.Also Elfmeterschießen.Torwart Joel Droßmann konnte gleich den ersten Schuß der Hiddenser parieren und alle JSG Schützen verwandelten eiskalt.Und dann kannte der Jubel keine Grenzen...

kicker online: Bundesliga News

Grillitsch: Kruse-Ersatz in anderer Rolle (Thu, 25 Aug 2016)
Vor dem Saisonauftakt bei den Münchner Bayern gilt Florian Grillitsch, die Entdeckung der letzten Saison, als Hoffnungsträger. Rechtzeitig zum Start ist der Österreicher wieder fit, der in den personellen Überlegungen des Trainers eine wesentliche Rolle spielt. Viktor Skripnik plant den Junioren-Nationalspieler im Mittelfeld als Ersatz für den am Knie operierten und länger ausfallenden Max Kruse ein, denkt dabei an eine taktische Umstellung und favorisiert wohl Grillitsch als Sechser.
>> Mehr lesen

Bayern-Ouvertüre und ein temporeiches Derby (Thu, 25 Aug 2016)
Es geht wieder los: Am Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) startet die Bundesliga mit dem Duell Bayern gegen Bremen in die Saison 2016/17. Tags darauf steigt dann auch Dortmund (gegen Mainz) in den Ring, Schalke muss in Frankfurt ran. Am Abend heißt es "Derby-Zeit" beim Knaller Mönchengladbach gegen Leverkusen. Am Sonntag sind dann die Aufsteiger gefordert: Freiburg gastiert in Berlin, später spielt Leipzig in Hoffenheim vor.
>> Mehr lesen

Dudas Ausfall: "Das ist sehr ärgerlich" (Wed, 24 Aug 2016)
Nach dem freien Dienstag begann Hertha BSC die Vorbereitung auf den Liga-Auftakt am Sonntag gegen den SC Freiburg mit eher dosierter Intensität. "Die Jungs haben am Sonntag zum Teil 120 Minuten gespielt", sagte Trainer Pal Dardai nach der Einheit am Mittwochnachmittag. "Das muss man berücksichtigen." Während Maximilian Mittelstädt (nach Leistenbeschwerden) ins Training zurückkehrte, fehlte neben Ondrej Duda (Knochenödem im Knie) auch Ronny (muskuläre Probleme).
>> Mehr lesen

Rausch: "Ich weiß, wie schwer Darmstadt zu knacken ist" (Wed, 24 Aug 2016)
Am Mittwoch wurde dem Neuen ein bisschen Ruhe gegönnt. Konstantin "Kocka" Rausch durfte pausieren, die Einheit fand ohne den Neuzugang aus Darmstadt statt. "Es ist nichts Ernstes", beruhigte Trainer Peter Stöger die Fans, "er braucht ein bisschen Ruhe, die vergangenen Tage waren vollgepackt". Den dynamischen Linksfuß hat es am Rücken erwischt, "er hat wohl eine Verspannung", erklärt der Trainer. Und: "Das sollte kein Problem sein. Für Samstag besteht wohl keine Gefahr."
>> Mehr lesen