Jugendtrainer/Betreuer gesucht

 

Wer möchte den Nachwuchs unterstützen ?

Die JSG sucht noch weitere Jugendtrainer oder Betreuer oder einfach interressierte, die einen bestehenden Trainerstab unterstützen wollen.

 

Bei Interresse melden Sie sich bitte bei

Stefan Vierus (05283/1452) oder

Andre Rellin (05283/8880)

Jugendspielgemeinschaft in neuem Look

Die JSG Rischenau-Elbrinxen-Lügde präsentiert sich ab der kommenden Rückrunde im neuen Gewand. Von den Minis bis zur A-Jugend wurden gut 180 Kinder und Jugendliche sowie ihre Betreuer mit neuen Anzügen ausgestattet. Besonderer Dank gilt dabei den Sponsoren BEGA-Consult und Innostyle aus Lügde. Die JSG ist sehr stolz auf ihr nun einheitliches Outfit, das bei jedem offiziellen Auftritt neben dem Sportlichen ein tolles Bild abgeben wird. Im Rahmen der Hausmesse der Möbelanbieter gab es am letzten Wochenende einen Fototermin mit den Verantwortlichen Dieter und Thorsten Hilpert (BEGA-Consult) sowie Kai Schäfer (Innostyle). Arrangiert hat das Sponsoring Frank Ostermann (Innostyle) vom SVHW Falkenhagen, ein wichtiger Beitrag zur Förderung des Jugendsports in der Stadt der Osterräder. Die Jugendspielgemeinschaft beheimatet seit der Saison 2016/2017 Kids aller fussballspielenden Vereine des Lügder Stadtgebietes im Alter zwischen 5 und 18 Jahren.

kicker: Bundesliga News

LIVE! Bosz tauscht dreifach - Riesenchance für Hoffenheim - Mateta im Abseits (Sat, 06 Jun 2020)
Topspiel in Leverkusen: Gelingt Bayer erneut ein Coup und bremst den Weg des FC Bayern zum Titel? Im Keller droht Paderborn (in Leipzig) dem Abstieg ein Stück näher zu kommen, gegen den sich auch Düsseldorf im Heimspiel gegen Hoffenheim stemmt. Ebenfalls unter Druck ist Mainz - im Derby bei der Eintracht.
>> Mehr lesen

Gelbe Karten: Gjasula holt Hajto ein (Sat, 06 Jun 2020)
Tomasz Hajtos Rekord datiert noch aus dem letzten Jahrhundert. Am 6. Juni 2020 zog Klaus Gjasula im Kampf um die "Bestmarke" der bösen Buben gleich.
>> Mehr lesen

Hopp: "Von Schenkung kann keine Rede sein" (Sat, 06 Jun 2020)
RB Leipzig hat auf elegantem Weg seine Schulden bei Red Bull abgebaut und stattdessen die Eigenkapital-Rücklage ausgebaut.
>> Mehr lesen

"Aktiv und laut Farbe bekennen": FC Bayern setzt Zeichen (Sat, 06 Jun 2020)
Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd in den USA wurde weltweit eine Protestwelle gegen Rassismus ausgelöst - auch Spitzensportler engagieren sich - ebenso der FC Bayern, der an diesem Wochenende mit all seinen Teams ein Zeichen setzt.
>> Mehr lesen